Angebote zu "Stück" (18 Treffer)

Kategorien

Shops

Protefix Haftpolster für Unterkiefer, 30 St
Empfehlung
3,57 € *
zzgl. 3,79 € Versand

Produkteigenschaften: - wirksamer Schutz vor Druckstellen und Entzündungen - bewährt bei schwierigen Kieferverhältnissen oder großen Haftproblemen Anwendungsinformationen: Oberkiefer-Prothese 1. Polster auf die befeuchteteProthese legen. Die hinteren 2 mm müssen unbedeckt bleiben. 2. Polster mit beiden Daumen andrücken (in der Mitte beginnend) bis es überall glatt anliegt. Unterkiefer-Prothese Bei kleinen Prothesen das Polster passend zuschneiden. Polster anfeuchten und auflegen wie beim Oberkiefer. Polster mit Zeigefinger in die Vertiefung der Prothese drücken (in der Mitte beginnend) bis es überall anliegt. Anwendungsgebiete: Haftmittel für Zahnprothesen. Gegenanzeigen: Überempfindlichkeit gegenüber einem der Inhaltsstoffe. Nebenwirkungen: In Einzelfällen sind Überempfindlichkeitsreaktionen an der Mundschleimhaut oder auch des Gesamtorganismus nicht auszuschließen. Bei Verdacht auf Vorliegen einer Überempfindlichkeitsreaktion nehmen Sie bitte Kontakt mit einem Arzt auf. Wichtige Hinweise: Nur auf der gesunden Schleimhaut anwenden. Aus hygienischen Gründen ist das Protefix® Haft-Polster mindestens einmal täglich zu wechseln. Nach Ablauf des Verfallsdatums nicht mehr anwenden. Die Anwendung von Haft-Polstern sollte nur zeitweilig erfolgen. Lassen Sie den Sitz Ihrer Prothese regelmäßig überprüfen. Protefix® Haft-Polster möglichst trocken lagern. Für Kinder unzugänglich aufbewahren! Nur für Vollprothesen. Nicht für Teilprothesen oder kombinierten Zahnersatz (Cover-Denture, Teleskope, Konuskronen, Anker,Geschiebe etc.). Quelle: Angaben des Herstellers Stand: 11/2016

Anbieter: OTTO
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Kukident Aktiv Plus Reinigungstabletten Gebissr...
21,97 € *
ggf. zzgl. Versand

Fuehlen Sie sich auch unwohl, sobald Sie die Dritten herausnehmen? Putzen Sie deshalb lieber mit Zahnbuerste und Zahnpasta, weil es schneller geht und verzichten auf die gruendliche Tiefenreinigung einer Reinigungstablette? Da empfehlen wir Ihnen das neue Ku

Anbieter: Rakuten
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Pic Brush Ersatzbürsten Weiß 2 mm 12 Stück
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 07391245 Pic Brush Ersatzbürsten Weiß 2 mm 12 Stück Speisereste, Bakterien und Zahnbeläge siedeln sich besonders schnell in geschützten Zahnzwischenräumen sowie an Brackets, Spangen, Brücken und sonstigem Zahnersatz an. Zur professionellen Zahnreinigung gehören deshalb Spezialbürstchen zur Entfernung dieser schwer zu erreichenden Beläge. Pic-Brush Interdentalbürsten reinigen schonend, aber gründlich

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Corega Tabs Bioformel 136 Stück
3,69 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 00645398 Corega Tabs Bioformel 136 Stück Zahnersatz unterscheidet sich von natürlichen Zähnen, weshalb er spezielle Pflege benötigt. Das Corega 4 in 1 Reinigungssystem beinhaltet 4 kraftvolle Inhaltsstoffe, für eine materialschonende und gründliche Reinigung Ihres Zahnersatzes. Es beseitig 99,9% der Mundgeruch verursachenden Bakterien* und hilft Plaque und Verfärbungen zu entfernen** für einen frischen und sauberen Zahnersatz. Für die tägliche Reinigung geeignet. Im Gegensatz zu einigen Zahnpasten, bestehen COREGA TABs aus nicht-abrasiven Inhaltsstoffen, so dass sie reinigen, ohne die Prothesenoberfläche zu zerkratzen. Dadurch bilden sich deutlich weniger Stellen, an denen sich Bakterien und andere unerwünschte Mikroorganismen ansiedeln können. Gut zu wissen: Zahnersatz ist etwa 10mal weicher als natürliche Zähne. Warum sollten Sie Ihre Prothese mit COREGA Reiniger anstelle einer Zahnpasta reinigen? Herkömmliche Zahnpasta enthält Schleifstoffe, die die weichere Prothesenoberfläche zerkratzen können. In den Kratzern können Bakterien wachsen, die einen unangenehmen Geruch verursachen können. Anwendung von COREGA TABs Bio Formel 1. Ein TABs Corega in ein Glas mit genügend warmen (nicht heißem) Wasser geben, so dass der (Teil-) Zahnersatz oder die herausnehmbare Brücke vollständig bedeckt ist. 2. Für 15 Minuten einwirken lassen. 3. Die Prothesen mit der Lösung und einer weichen Zahnbürste abbürsten. 4. Unter fließendem Wasser abspülen. 5. Die verbleibende Lösung direkt nach Anwendung entsorgen. * in Labortests ** bei Anwendung gemäß Gebrauchsinformation

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Corega Tabs Bioformel 48 Stück
1,79 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 13334211 Corega Tabs Bioformel 48 Stück Zahnersatz unterscheidet sich von natürlichen Zähnen, weshalb er spezielle Pflege benötigt. Das Corega 4 in 1 Reinigungssystem beinhaltet 4 kraftvolle Inhaltsstoffe, für eine materialschonende und gründliche Reinigung Ihres Zahnersatzes. Es beseitig 99,9% der Mundgeruch verursachenden Bakterien* und hilft Plaque und Verfärbungen zu entfernen** für einen frischen und sauberen Zahnersatz. Für die tägliche Reinigung geeignet. Im Gegensatz zu einigen Zahnpasten, bestehen COREGA TABs aus nicht-abrasiven Inhaltsstoffen, so dass sie reinigen, ohne die Prothesenoberfläche zu zerkratzen. Dadurch bilden sich deutlich weniger Stellen, an denen sich Bakterien und andere unerwünschte Mikroorganismen ansiedeln können. Gut zu wissen: Zahnersatz ist etwa 10mal weicher als natürliche Zähne. Warum sollten Sie Ihre Prothese mit COREGA Reiniger anstelle einer Zahnpasta reinigen? Herkömmliche Zahnpasta enthält Schleifstoffe, die die weichere Prothesenoberfläche zerkratzen können. In den Kratzern können Bakterien wachsen, die einen unangenehmen Geruch verursachen können. Anwendung von COREGA TABs Bio Formel 1. Ein TABs Corega in ein Glas mit genügend warmen (nicht heißem) Wasser geben, so dass der (Teil-) Zahnersatz oder die herausnehmbare Brücke vollständig bedeckt ist. 2. Für 15 Minuten einwirken lassen. 3. Die Prothesen mit der Lösung und einer weichen Zahnbürste abbürsten. 4. Unter fließendem Wasser abspülen. 5. Die verbleibende Lösung direkt nach Anwendung entsorgen. * in Labortests ** bei Anwendung gemäß Gebrauchsinformation

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Nicotinell Lutschtabletten 1 mg Mint 96 Stück
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 03062013 Nicotinell Lutschtabletten 1 mg Mint 96 Stück Nicotinell Lutschtabletten 1 mg Mint Nicotinell lindert fünf der Entzugssymptome während der Raucherentwöhnung. Die Nikotin-Ersatztherapie kann so die Chance, Nichtraucher zu werden, verdoppeln. Diskrete Unterstützung bei der Raucherentwöhnung. Mit frischem Minz-Geschmack (zuckerfrei). Wirkt in Minuten, lindert das Rauchverlangen langanhaltend. Bei Anwendung gemäß Gebrauchsinformation. Nicotinell Lutschtabletten sind in zwei Stärken verfügbar: 1 mg und 2 mg. Bei leichter bis mittlerer Nikotin-Abhängigkeit (weniger als 20 Zigaretten pro Tag) ist die 1 mg Lutschtablette vorzuziehen. Die diskrete Hilfe für unterwegs Wenn es um das Thema Nikotin-Ersatztherapie geht, hat sich Nicotinell seit Langem bewährt: Denn Nicotinell hilft dabei, das Rauchverlangen während der Raucherentwöhnung zu lindern. Das Prinzip ist einfach: Immer, wenn Sie den Wunsch verspüren, eine Zigarette zu rauchen, lutschen Sie eine Tablette (bitte beachten Sie die Packungsbeilage). Das besondere Plus: Nicotinell Lutschtabletten sind besonders diskret in der Anwendung - immer und überall. Dabei kommen Nicotinell Lutschtabletten auch für Personen mit Zahnersatz in Frage und stellen ebenso wie Nicotinell Kaugummis eine gute Alternative bei Nikotinpflaster-Unverträglichkeit dar. Die richtige Wirkstärke für den individuellen Bedarf Nicotinell Lutschtabletten sind in zwei Stärken verfügbar: 1 mg und 2 mg. Die entsprechende Dosierung hängt von Ihren früheren Rauchgewohnheiten ab. Nicotinell Lutschtabletten 1 mg werden für Raucher mit leichter bis mittlerer Nikotin-Abhängigkeit empfohlen (weniger als 20 Zigaretten pro Tag). - Bei starker bis sehr starker Abhängigkeit (mehr als 30 Zigaretten pro Tag) ist die 2 mg Lutschtablette vorzuziehen. - Wenn Sie bisher zwischen 20 und 30 Zigaretten pro Tag geraucht haben, ist sowohl die niedrige (1 mg) als auch die hohe (2 mg) Dosierung möglich - abhängig von Ihren individuellen Eigenarten und Vorlieben. Tipps zur Anwendung von Nicotinell Lutschtabletten Bei der Anwendung der Nicotinell Lutschtabletten ist die richtige Lutschtechnik gefragt. Das Prinzip lautet: "Lutschen - Parken - Lutschen"". 1. Lutschen Sie eine Lutschtablette so lange, bis Sie einen kräftigen ""pfeffrigen"" Geschmack wahrnehmen. 2. Lutschtablette zwischen Wangen und Zahnfleisch ""parken"", bis der Geschmack schwächer wird. 3. Erneut lutschen, bis sich der kräftige Geschmack entwickelt. Dann wieder pausieren. 4. Diesen Vorgang ungefähr 30 Minuten lang wiederholen, bis sich die Lutschtablette vollständig aufgelöst hat. Die richtige Anwendung von Nicotinell Lutschtabletten ist sehr wichtig, um den größtmöglichen Nutzen zu erzielen. Achten Sie unbedingt darauf, die genannten Lutschpausen einzulegen. Ansonsten wird mehr Nikotin abgegeben, als über die Mundschleimhaut aufgenommen werden kann, was die Wirksamkeit beeinträchtigt. Wenn Sie ein Kratzen im Hals oder ein Brennen im Magen verspüren, Schluckauf oder Blähungen bekommen, wird ein langsameres Lutschen in der Regel dieses Problem beseitigen. Bitte lesen Sie vor der Anwendung sorgfältig die Packungsbeilage. Quelle: GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG"

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Nicotinell Lutschtabletten 1 mg Mint 36 Stück
13,38 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 03061835 Nicotinell Lutschtabletten 1 mg Mint 36 Stück Nicotinell Lutschtabletten 1 mg Mint Nicotinell lindert fünf der Entzugssymptome während der Raucherentwöhnung. Die Nikotin-Ersatztherapie kann so die Chance, Nichtraucher zu werden, verdoppeln. Diskrete Unterstützung bei der Raucherentwöhnung. Mit frischem Minz-Geschmack (zuckerfrei). Wirkt in Minuten, lindert das Rauchverlangen langanhaltend. Bei Anwendung gemäß Gebrauchsinformation. Nicotinell Lutschtabletten sind in zwei Stärken verfügbar: 1 mg und 2 mg. Bei leichter bis mittlerer Nikotin-Abhängigkeit (weniger als 20 Zigaretten pro Tag) ist die 1 mg Lutschtablette vorzuziehen. Die diskrete Hilfe für unterwegs Wenn es um das Thema Nikotin-Ersatztherapie geht, hat sich Nicotinell seit Langem bewährt: Denn Nicotinell hilft dabei, das Rauchverlangen während der Raucherentwöhnung zu lindern. Das Prinzip ist einfach: Immer, wenn Sie den Wunsch verspüren, eine Zigarette zu rauchen, lutschen Sie eine Tablette (bitte beachten Sie die Packungsbeilage). Das besondere Plus: Nicotinell Lutschtabletten sind besonders diskret in der Anwendung - immer und überall. Dabei kommen Nicotinell Lutschtabletten auch für Personen mit Zahnersatz in Frage und stellen ebenso wie Nicotinell Kaugummis eine gute Alternative bei Nikotinpflaster-Unverträglichkeit dar. Die richtige Wirkstärke für den individuellen Bedarf Nicotinell Lutschtabletten sind in zwei Stärken verfügbar: 1 mg und 2 mg. Die entsprechende Dosierung hängt von Ihren früheren Rauchgewohnheiten ab. Nicotinell Lutschtabletten 1 mg werden für Raucher mit leichter bis mittlerer Nikotin-Abhängigkeit empfohlen (weniger als 20 Zigaretten pro Tag). - Bei starker bis sehr starker Abhängigkeit (mehr als 30 Zigaretten pro Tag) ist die 2 mg Lutschtablette vorzuziehen. - Wenn Sie bisher zwischen 20 und 30 Zigaretten pro Tag geraucht haben, ist sowohl die niedrige (1 mg) als auch die hohe (2 mg) Dosierung möglich - abhängig von Ihren individuellen Eigenarten und Vorlieben. Tipps zur Anwendung von Nicotinell Lutschtabletten Bei der Anwendung der Nicotinell Lutschtabletten ist die richtige Lutschtechnik gefragt. Das Prinzip lautet: "Lutschen - Parken - Lutschen"". 1. Lutschen Sie eine Lutschtablette so lange, bis Sie einen kräftigen ""pfeffrigen"" Geschmack wahrnehmen. 2. Lutschtablette zwischen Wangen und Zahnfleisch ""parken"", bis der Geschmack schwächer wird. 3. Erneut lutschen, bis sich der kräftige Geschmack entwickelt. Dann wieder pausieren. 4. Diesen Vorgang ungefähr 30 Minuten lang wiederholen, bis sich die Lutschtablette vollständig aufgelöst hat. Die richtige Anwendung von Nicotinell Lutschtabletten ist sehr wichtig, um den größtmöglichen Nutzen zu erzielen. Achten Sie unbedingt darauf, die genannten Lutschpausen einzulegen. Ansonsten wird mehr Nikotin abgegeben, als über die Mundschleimhaut aufgenommen werden kann, was die Wirksamkeit beeinträchtigt. Wenn Sie ein Kratzen im Hals oder ein Brennen im Magen verspüren, Schluckauf oder Blähungen bekommen, wird ein langsameres Lutschen in der Regel dieses Problem beseitigen. Bitte lesen Sie vor der Anwendung sorgfältig die Packungsbeilage. Quelle: GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG"

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Nicotinell Lutschtabletten 1 mg Mint 192 Stück
42,79 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 15617456 Nicotinell Lutschtabletten 1 mg Mint 192 Stück Nicotinell Lutschtabletten 1 mg Mint Nicotinell lindert fünf der Entzugssymptome während der Raucherentwöhnung. Die Nikotin-Ersatztherapie kann so die Chance, Nichtraucher zu werden, verdoppeln. Diskrete Unterstützung bei der Raucherentwöhnung. Mit frischem Minz-Geschmack (zuckerfrei). Wirkt in Minuten, lindert das Rauchverlangen langanhaltend. Bei Anwendung gemäß Gebrauchsinformation. Nicotinell Lutschtabletten sind in zwei Stärken verfügbar: 1 mg und 2 mg. Bei leichter bis mittlerer Nikotin-Abhängigkeit (weniger als 20 Zigaretten pro Tag) ist die 1 mg Lutschtablette vorzuziehen. Die diskrete Hilfe für unterwegs Wenn es um das Thema Nikotin-Ersatztherapie geht, hat sich Nicotinell seit Langem bewährt: Denn Nicotinell hilft dabei, das Rauchverlangen während der Raucherentwöhnung zu lindern. Das Prinzip ist einfach: Immer, wenn Sie den Wunsch verspüren, eine Zigarette zu rauchen, lutschen Sie eine Tablette (bitte beachten Sie die Packungsbeilage). Das besondere Plus: Nicotinell Lutschtabletten sind besonders diskret in der Anwendung - immer und überall. Dabei kommen Nicotinell Lutschtabletten auch für Personen mit Zahnersatz in Frage und stellen ebenso wie Nicotinell Kaugummis eine gute Alternative bei Nikotinpflaster-Unverträglichkeit dar. Die richtige Wirkstärke für den individuellen Bedarf Nicotinell Lutschtabletten sind in zwei Stärken verfügbar: 1 mg und 2 mg. Die entsprechende Dosierung hängt von Ihren früheren Rauchgewohnheiten ab. Nicotinell Lutschtabletten 1 mg werden für Raucher mit leichter bis mittlerer Nikotin-Abhängigkeit empfohlen (weniger als 20 Zigaretten pro Tag). - Bei starker bis sehr starker Abhängigkeit (mehr als 30 Zigaretten pro Tag) ist die 2 mg Lutschtablette vorzuziehen. - Wenn Sie bisher zwischen 20 und 30 Zigaretten pro Tag geraucht haben, ist sowohl die niedrige (1 mg) als auch die hohe (2 mg) Dosierung möglich - abhängig von Ihren individuellen Eigenarten und Vorlieben. Tipps zur Anwendung von Nicotinell Lutschtabletten Bei der Anwendung der Nicotinell Lutschtabletten ist die richtige Lutschtechnik gefragt. Das Prinzip lautet: "Lutschen - Parken - Lutschen"". 1. Lutschen Sie eine Lutschtablette so lange, bis Sie einen kräftigen ""pfeffrigen"" Geschmack wahrnehmen. 2. Lutschtablette zwischen Wangen und Zahnfleisch ""parken"", bis der Geschmack schwächer wird. 3. Erneut lutschen, bis sich der kräftige Geschmack entwickelt. Dann wieder pausieren. 4. Diesen Vorgang ungefähr 30 Minuten lang wiederholen, bis sich die Lutschtablette vollständig aufgelöst hat. Die richtige Anwendung von Nicotinell Lutschtabletten ist sehr wichtig, um den größtmöglichen Nutzen zu erzielen. Achten Sie unbedingt darauf, die genannten Lutschpausen einzulegen. Ansonsten wird mehr Nikotin abgegeben, als über die Mundschleimhaut aufgenommen werden kann, was die Wirksamkeit beeinträchtigt. Wenn Sie ein Kratzen im Hals oder ein Brennen im Magen verspüren, Schluckauf oder Blähungen bekommen, wird ein langsameres Lutschen in der Regel dieses Problem beseitigen. Bitte lesen Sie vor der Anwendung sorgfältig die Packungsbeilage. Quelle: GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG"

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Nicotinell Lutschtabletten 2 mg Mint 36 Stück
14,57 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 07006448 Nicotinell Lutschtabletten 2 mg Mint 36 Stück Nicotinell Lutschtabletten 2 mg Mint Nicotinell lindert fünf Entzugssymptome während der Raucherentwöhnung. Die Nikotin-Ersatztherapie kann so die Chance, Nichtraucher zu werden, verdoppeln. Diskrete Unterstützung bei der Raucherentwöhnung. Mit frischem Minz-Geschmack (zuckerfrei). Wirkt in Minuten, lindert das Rauchverlangen langanhaltend. Bei Anwendung gemäß Gebrauchsinformation. Geeignet für starke Raucher (mehr als 30 Zigaretten pro Tag) Die diskrete Hilfe für unterwegs Wenn es um das Thema Nikotin-Ersatztherapie geht, hat sich Nicotinell seit Langem bewährt: Denn Nicotinell hilft dabei, das Rauchverlangen während der Raucherentwöhnung zu lindern. Das Prinzip ist einfach: Immer, wenn Sie den Wunsch verspüren, eine Zigarette zu rauchen, lutschen Sie eine Tablette (bitte beachten Sie Packungsbeilage). Das besondere Plus: Nicotinell Lutschtabletten sind besonders diskret in der Anwendung - immer und überall. Dabei kommen Nicotinell Lutschtabletten auch für Personen mit Zahnersatz in Frage und stellen ebenso wie Nicotinell Kaugummis eine gute Alternative bei Nikotinpflaster-Unverträglichkeit dar. Die richtige Wirkstärke für den individuellen Bedarf Nicotinell Lutschtabletten sind in zwei Stärken verfügbar: 1 mg und 2 mg. Die entsprechende Dosierung hängt von Ihren früheren Rauchgewohnheiten ab. - Nicotinell Lutschtabletten 2 mg Mint werden für Raucher mit starker bis sehr starker Nikotin-Abhängigkeit (mehr als 30 Zigaretten pro Tag) empfohlen. Auch, wenn ein früherer Versuch, das Rauchen mit der 1 mg Lutschtablette aufzuhören, misslang, sind Nicotinell Lutschtabletten 2 mg Mint geeignet. Dasselbe gilt, wenn Ihre Entzugssymptome so stark bleiben, dass ein Rückfall droht. - Bei leichter bis mittlerer Abhängigkeit (weniger als 20 Zigaretten pro Tag) ist die 1 mg Lutschtablette vorzuziehen. - Wenn Sie bisher zwischen 20 und 30 Zigaretten pro Tag geraucht haben, ist sowohl die niedrige (1 mg) als auch die hohe (2 mg) Dosierung möglich - abhängig von Ihren individuellen Eigenarten und Vorlieben. Tipps zur Anwendung von Nicotinell Lutschtabletten Bei der Anwendung der Nicotinell Lutschtabletten ist die richtige Lutschtechnik gefragt. Das Prinzip lautet: "Lutschen - Parken - Lutschen"". Und so funktioniert´s: 1. Lutschen Sie eine Lutschtablette so lange, bis Sie einen kräftigen ""pfeffrigen"" Geschmack wahrnehmen. 2. Lutschtablette zwischen Wangen und Zahnfleisch ""parken"", bis der Geschmack schwächer wird. 3. Erneut lutschen, bis sich der kräftige Geschmack entwickelt. Dann wieder pausieren. 4. Diesen Vorgang ungefähr 30 Minuten lang wiederholen, bis sich die Lutschtablette vollständig aufgelöst hat. Die richtige Anwendung von Nicotinell Lutschtabletten ist sehr wichtig, um den größtmöglichen Nutzen zu erzielen. Achten Sie unbedingt darauf, Lutschpausen einzulegen. Ansonsten wird mehr Nikotin abgegeben, als über die Mundschleimhaut aufgenommen werden kann, was die Wirksamkeit beeinträchtigt. Wenn Sie ein Kratzen im Hals oder ein Brennen im Magen verspüren, Schluckauf oder Blähungen bekommen, wird ein langsameres Lutschen in der Regel dieses Problem beseitigen. Bitte lesen Sie vor der Anwendung sorgfältig die Packungsbeilage. Quelle: GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG"

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Nicotinell Lutschtabletten 2 mg Mint 96 Stück
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 07006454 Nicotinell Lutschtabletten 2 mg Mint 96 Stück Nicotinell Lutschtabletten 2 mg Mint Nicotinell lindert fünf Entzugssymptome während der Raucherentwöhnung. Die Nikotin-Ersatztherapie kann so die Chance, Nichtraucher zu werden, verdoppeln. Diskrete Unterstützung bei der Raucherentwöhnung. Mit frischem Minz-Geschmack (zuckerfrei). Wirkt in Minuten, lindert das Rauchverlangen langanhaltend. Bei Anwendung gemäß Gebrauchsinformation. Geeignet für starke Raucher (mehr als 30 Zigaretten pro Tag) Die diskrete Hilfe für unterwegs Wenn es um das Thema Nikotin-Ersatztherapie geht, hat sich Nicotinell seit Langem bewährt: Denn Nicotinell hilft dabei, das Rauchverlangen während der Raucherentwöhnung zu lindern. Das Prinzip ist einfach: Immer, wenn Sie den Wunsch verspüren, eine Zigarette zu rauchen, lutschen Sie eine Tablette (bitte beachten Sie Packungsbeilage). Das besondere Plus: Nicotinell Lutschtabletten sind besonders diskret in der Anwendung - immer und überall. Dabei kommen Nicotinell Lutschtabletten auch für Personen mit Zahnersatz in Frage und stellen ebenso wie Nicotinell Kaugummis eine gute Alternative bei Nikotinpflaster-Unverträglichkeit dar. Die richtige Wirkstärke für den individuellen Bedarf Nicotinell Lutschtabletten sind in zwei Stärken verfügbar: 1 mg und 2 mg. Die entsprechende Dosierung hängt von Ihren früheren Rauchgewohnheiten ab. - Nicotinell Lutschtabletten 2 mg Mint werden für Raucher mit starker bis sehr starker Nikotin-Abhängigkeit (mehr als 30 Zigaretten pro Tag) empfohlen. Auch, wenn ein früherer Versuch, das Rauchen mit der 1 mg Lutschtablette aufzuhören, misslang, sind Nicotinell Lutschtabletten 2 mg Mint geeignet. Dasselbe gilt, wenn Ihre Entzugssymptome so stark bleiben, dass ein Rückfall droht. - Bei leichter bis mittlerer Abhängigkeit (weniger als 20 Zigaretten pro Tag) ist die 1 mg Lutschtablette vorzuziehen. - Wenn Sie bisher zwischen 20 und 30 Zigaretten pro Tag geraucht haben, ist sowohl die niedrige (1 mg) als auch die hohe (2 mg) Dosierung möglich - abhängig von Ihren individuellen Eigenarten und Vorlieben. Tipps zur Anwendung von Nicotinell Lutschtabletten Bei der Anwendung der Nicotinell Lutschtabletten ist die richtige Lutschtechnik gefragt. Das Prinzip lautet: "Lutschen - Parken - Lutschen"". Und so funktioniert´s: 1. Lutschen Sie eine Lutschtablette so lange, bis Sie einen kräftigen ""pfeffrigen"" Geschmack wahrnehmen. 2. Lutschtablette zwischen Wangen und Zahnfleisch ""parken"", bis der Geschmack schwächer wird. 3. Erneut lutschen, bis sich der kräftige Geschmack entwickelt. Dann wieder pausieren. 4. Diesen Vorgang ungefähr 30 Minuten lang wiederholen, bis sich die Lutschtablette vollständig aufgelöst hat. Die richtige Anwendung von Nicotinell Lutschtabletten ist sehr wichtig, um den größtmöglichen Nutzen zu erzielen. Achten Sie unbedingt darauf, Lutschpausen einzulegen. Ansonsten wird mehr Nikotin abgegeben, als über die Mundschleimhaut aufgenommen werden kann, was die Wirksamkeit beeinträchtigt. Wenn Sie ein Kratzen im Hals oder ein Brennen im Magen verspüren, Schluckauf oder Blähungen bekommen, wird ein langsameres Lutschen in der Regel dieses Problem beseitigen. Bitte lesen Sie vor der Anwendung sorgfältig die Packungsbeilage. Quelle: GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG"

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot