Angebote zu "Zahnersatz" (482 Treffer)

Kategorien

Shops

blend-a-dent Super-Haftcreme für Zahnersatz Krü...
26,44 € *
zzgl. 5,95 € Versand

(12,96 EUR/100g) blend-a-dent Super-Haftcreme für Zahnersatz Krümelschutz je 40g 6er Pack Super-Haftcreme Krümel Schutz gegen das Eindringen von Speiseresten unter die Prothese. Die neue blend-a-dent Krümel Schutz gibt Ihnen die Freiheit, Ihre Liebling

Anbieter: Rakuten
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
blend-a-dent Super-Haftcreme für Zahnersatz Krü...
13,67 € *
zzgl. 5,95 € Versand

(13,40 EUR/100g) blend-a-dent Super-Haftcreme für Zahnersatz Krümelschutz je 40g 3er Pack Super-Haftcreme Krümel Schutz gegen das Eindringen von Speiseresten unter die Prothese. Die neue blend-a-dent Krümel Schutz gibt Ihnen die Freiheit, Ihre Liebling

Anbieter: Rakuten
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
CAD/CAM in der zahntechnischen Abrechnung, m. 1...
163,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Schöpfen Sie aus dem Vollen und rechnen Sie CAD/CAM-Arbeiten professionell ab!Ästhetisch anspruchsvollen Zahnersatz herzustellen ist längst zu einem Hochpräzisionshandwerk geworden. Um den hohen Erwartungen der Patienten gerecht zu werden, bieten CAD/CAM-Arbeiten viele Möglichkeiten, schönen und hochwertigen Zahnersatz in kürzester Zeit herzustellen.Schlussendlich sind nach Fertigstellung des Zahnersatzes zwei Aspekte wesentlich:- die Gewährleistung eines ästhetischen und hochfunktionalen Zahnersatz und- die Erstellung einer korrekten zahntechnischen Rechnung.Nutzen Sie das Wissen fachkundiger Experten in nur einem Werk:Abrechnung CAD/CAM-ZahntechnikKommentierte Leistungspositionen, rechtliches Grundlagenwissen, Fallbeispiele praxisnah und leicht verständlich erläutert.Egal, ob der Zahnersatz im zahntechnischen Labor beziehungsweise teilweise oder vollständig im Fräszentrum erstellt wurde - in diesem Buch finden Sie die perfekte Abrechnungshilfe rund um das Thema CAD/CAM.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
CAD/CAM in der zahntechnischen Abrechnung, m. 1...
159,43 € *
ggf. zzgl. Versand

Schöpfen Sie aus dem Vollen und rechnen Sie CAD/CAM-Arbeiten professionell ab!Ästhetisch anspruchsvollen Zahnersatz herzustellen ist längst zu einem Hochpräzisionshandwerk geworden. Um den hohen Erwartungen der Patienten gerecht zu werden, bieten CAD/CAM-Arbeiten viele Möglichkeiten, schönen und hochwertigen Zahnersatz in kürzester Zeit herzustellen.Schlussendlich sind nach Fertigstellung des Zahnersatzes zwei Aspekte wesentlich:- die Gewährleistung eines ästhetischen und hochfunktionalen Zahnersatz und- die Erstellung einer korrekten zahntechnischen Rechnung.Nutzen Sie das Wissen fachkundiger Experten in nur einem Werk:Abrechnung CAD/CAM-ZahntechnikKommentierte Leistungspositionen, rechtliches Grundlagenwissen, Fallbeispiele praxisnah und leicht verständlich erläutert.Egal, ob der Zahnersatz im zahntechnischen Labor beziehungsweise teilweise oder vollständig im Fräszentrum erstellt wurde - in diesem Buch finden Sie die perfekte Abrechnungshilfe rund um das Thema CAD/CAM.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Generative Serienfertigung von individuellen Pr...
45,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Jahr 2004 betrugen in Deutschland die Kosten für Zahnersatz 3,7 Mrd. Euro, die von den Krankenkassen und damit von den Beitragszahlern getragen wurden. Ein großer Kostenpunkt ist, dass der Zahnersatz manuell hergestellt wird. Seit über hundert Jahren nutzen die Zahntechniker das Fertigungsverfahren "Feinguss mit verlorenen Formen". In der Dissertation von Ingo Uckelmann wird eine technische Lösung erarbeitet, um die Kosten für die Fertigung von Zahnersatz zu senken: Die Herstellung des Zahnersatzes wird aus dem zahntechnischen Labor ausgelagert und der Zahnersatz zentral in Bremen von der Firma BEGO Medical gefertigt.Für die zentrale Fertigung des Zahnersatzes setzt die Firma BEGO Medical das Selektive Laser-Schmelzen (SLS) ein. Das SLS weist gegenüber dem Fräsen für Zahnersatz geringere Kosten und mehr Freiheiten in der Geometrie der Produkte auf. Es ist möglich, mit dem SLS innerhalb von wenigen Minuten Zahnersatz generativ zu fertigen. Die Dissertation beschreibt am Beispiel des Werkstoffs Wirobond C+, einer Kobalt-Chrom Legierung, die Entwicklung des SLS für die generative Serienfertigung unter dem Gesichtspunkt, dass die medizinischen Anforderungen an den Zahnersatz erfüllt werden.Dem Kunden ist daran gelegen, eine stets gleichwertige und hohe Produktqualität zu beziehen. Daher werden die Materialeigenschaften und die Reproduzierbarkeit der Materialeigenschaften mit den Methoden der statistischen Versuchsplanung (Design of Experiment – DOE) untersucht. Es wird gezeigt, dass die gemessenen Materialeigenschaften Bruchdehnung, elastische Dehngrenze und maximale Zugfestigkeit abhängig sind vom metallischen Gefüge, das wiederum von den Prozessparametern abhängig ist. Zudem wird gezeigt, dass die Reproduzierbarkeit der Materialeigenschaften von den Prozessparametern abhängig ist. Dieses Ergebnis ist für eine zuverlässige Qualitätssicherung notwendig.In vorangegangenen Arbeiten wurde gezeigt, dass SLS-Bauteile Verzug aufweisen. Der Verzug von Bauteilen aus Kobalt-Chrom ist so groß, dass daraus kein maßhaltiger Zahnersatz hergestellt werden kann. Daher wird ein Verfahren entwickelt, das die Herstellung von maßhaltigem Zahnersatz ermöglicht. Anhand von einfachen Bauteilen wird zunächst ermittelt, wie der Verzug sich in Abhängigkeit verschiedener Geometrien ausbildet. Aus diesen Ergebnissen wird ein Verfahren entwickelt, mit dem der zu erwartende Verzug berechnet und die CAD-Daten so modifiziert werden, dass der Zahnersatz vorgeformt wird und keinen Verzug mehr aufweist. Dieses Verfahren wird "Kompensation der CAD- Daten" genannt, das zum Patent angemeldet ist. Das aus den Ergebnissen entwickelte Softwareprogramm ermöglicht es, innerhalb weniger Sekunden die CAD-Daten zu kompensieren, womit eine kostengünstige Möglichkeit für die Herstellung von maßhaltigem Zahnersatz zur Verfügung steht.Abschließend beschreibt die Dissertation die Integration des Selektiven Laser- Schmelzens in die Prozesskette für die Herstellung von Zahnersatz. Das erste Element der Prozesskette ist ein 3D-Messsystem (Produktname: SPEEDSCAN MAX und SPEEDSCAN 2AX), das die Geometrie der Oberfläche des präparierten Zahns optisch erfasst und die Daten digitalisiert. Auf Basis der Oberflächendaten errechnet ein spezielles CAD-Programm automatisch das CAD-Modell des Zahnersatzes, das der Zahntechniker nach seinen Wünschen anpassen kann. Die CAD-Daten schickt der Zahntechniker über das Internet zur Bego Medical nach Bremen. Dort werden die CAD-Daten für das SLS aufbereitet, der SLS-Anlage zugeführt und der Zahnersatz gefertigt. Nach der Fertigung werden die Maßhaltigkeit des Zahnersatzes zu 100 % und die Materialeigenschaften anhand von speziellen Prüfkörpern geprüft. Der fertige Zahnersatz wird garantiert innerhalb von 72 Stunden nach der Beauftragung an den Zahntechniker geliefert.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Generative Serienfertigung von individuellen Pr...
45,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Jahr 2004 betrugen in Deutschland die Kosten für Zahnersatz 3,7 Mrd. Euro, die von den Krankenkassen und damit von den Beitragszahlern getragen wurden. Ein großer Kostenpunkt ist, dass der Zahnersatz manuell hergestellt wird. Seit über hundert Jahren nutzen die Zahntechniker das Fertigungsverfahren "Feinguss mit verlorenen Formen". In der Dissertation von Ingo Uckelmann wird eine technische Lösung erarbeitet, um die Kosten für die Fertigung von Zahnersatz zu senken: Die Herstellung des Zahnersatzes wird aus dem zahntechnischen Labor ausgelagert und der Zahnersatz zentral in Bremen von der Firma BEGO Medical gefertigt.Für die zentrale Fertigung des Zahnersatzes setzt die Firma BEGO Medical das Selektive Laser-Schmelzen (SLS) ein. Das SLS weist gegenüber dem Fräsen für Zahnersatz geringere Kosten und mehr Freiheiten in der Geometrie der Produkte auf. Es ist möglich, mit dem SLS innerhalb von wenigen Minuten Zahnersatz generativ zu fertigen. Die Dissertation beschreibt am Beispiel des Werkstoffs Wirobond C+, einer Kobalt-Chrom Legierung, die Entwicklung des SLS für die generative Serienfertigung unter dem Gesichtspunkt, dass die medizinischen Anforderungen an den Zahnersatz erfüllt werden.Dem Kunden ist daran gelegen, eine stets gleichwertige und hohe Produktqualität zu beziehen. Daher werden die Materialeigenschaften und die Reproduzierbarkeit der Materialeigenschaften mit den Methoden der statistischen Versuchsplanung (Design of Experiment – DOE) untersucht. Es wird gezeigt, dass die gemessenen Materialeigenschaften Bruchdehnung, elastische Dehngrenze und maximale Zugfestigkeit abhängig sind vom metallischen Gefüge, das wiederum von den Prozessparametern abhängig ist. Zudem wird gezeigt, dass die Reproduzierbarkeit der Materialeigenschaften von den Prozessparametern abhängig ist. Dieses Ergebnis ist für eine zuverlässige Qualitätssicherung notwendig.In vorangegangenen Arbeiten wurde gezeigt, dass SLS-Bauteile Verzug aufweisen. Der Verzug von Bauteilen aus Kobalt-Chrom ist so groß, dass daraus kein maßhaltiger Zahnersatz hergestellt werden kann. Daher wird ein Verfahren entwickelt, das die Herstellung von maßhaltigem Zahnersatz ermöglicht. Anhand von einfachen Bauteilen wird zunächst ermittelt, wie der Verzug sich in Abhängigkeit verschiedener Geometrien ausbildet. Aus diesen Ergebnissen wird ein Verfahren entwickelt, mit dem der zu erwartende Verzug berechnet und die CAD-Daten so modifiziert werden, dass der Zahnersatz vorgeformt wird und keinen Verzug mehr aufweist. Dieses Verfahren wird "Kompensation der CAD- Daten" genannt, das zum Patent angemeldet ist. Das aus den Ergebnissen entwickelte Softwareprogramm ermöglicht es, innerhalb weniger Sekunden die CAD-Daten zu kompensieren, womit eine kostengünstige Möglichkeit für die Herstellung von maßhaltigem Zahnersatz zur Verfügung steht.Abschließend beschreibt die Dissertation die Integration des Selektiven Laser- Schmelzens in die Prozesskette für die Herstellung von Zahnersatz. Das erste Element der Prozesskette ist ein 3D-Messsystem (Produktname: SPEEDSCAN MAX und SPEEDSCAN 2AX), das die Geometrie der Oberfläche des präparierten Zahns optisch erfasst und die Daten digitalisiert. Auf Basis der Oberflächendaten errechnet ein spezielles CAD-Programm automatisch das CAD-Modell des Zahnersatzes, das der Zahntechniker nach seinen Wünschen anpassen kann. Die CAD-Daten schickt der Zahntechniker über das Internet zur Bego Medical nach Bremen. Dort werden die CAD-Daten für das SLS aufbereitet, der SLS-Anlage zugeführt und der Zahnersatz gefertigt. Nach der Fertigung werden die Maßhaltigkeit des Zahnersatzes zu 100 % und die Materialeigenschaften anhand von speziellen Prüfkörpern geprüft. Der fertige Zahnersatz wird garantiert innerhalb von 72 Stunden nach der Beauftragung an den Zahntechniker geliefert.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
CASO Ultrasonic Clean CD-2800 Ultraschallreinig...
39,98 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Zur schnellen und schonenden Reinigung von Brillen, Schmuck, Kämmen, elektrische Rasierköpfen, Zahnspangen und Zahnersatz.

Anbieter: voelkner
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Lasersintern von Dentalmaterial
32,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Fortgeschrittene Karies und Zahnverlust können bei betroffenen Menschen zu physischen und psychischen Beschwerden führen. Diesen Menschen kann mit maßgeschneidertem Zahnersatz ein entscheidendes Stück Lebensqualität zurück gegeben werden. Heute gängige Materialien sind bezüglich ihrer ästhetischen und funktionalen Eigenschaften eingeschränkt. Wird hingegen natürliches Zahnmaterials verwendet, können diese Eigenschaften unter Ausschluss möglicher Unverträglichkeiten vereint werden. In diesem Buch wird die prinzipielle Herstellbarkeit von maßgeschneidertem Zahnersatz mittels selektivem Lasersintern aus Zahnmaterial experimentell untersucht. Beleuchtet werden dabei die Herstellung des Ausgangsmaterials, dessen Eigenschaften, sowie relevante Effekte beim Lasersintern. Aus den gewonnenen Daten werden Rückschlüsse zur Anwendbarkeit eines lasergestützen Sinternverfahrens für die Herstellung von Zahnersatz gezogen.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Zahnärztliche Implantate
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Hochwertiger Zahnersatz soll nicht nur gut aussehen, er soll möglichst auch fest sitzen. Diesen Wunsch können Zahnmediziner ihren Patienten immer häufiger erfüllen. Möglich wird das durch die Zahnärztliche Implantologie: Künstliche Zahnwurzeln aus Titan werden in den Kiefer gesetzt und tragen später den Zahnersatz. Auch herausnehmbarer Zahnersatz bekommt durch strategisch gut gesetzte Implantate besseren Halt. Lesen Sie alles über die Möglichkeiten und Vorgehensweisen der modernen Implantatbehandlung. Die Autoren gehören zu den erfahrensten Implantologen in Deutschland.Von der Planung bis zur Pflege: Allgemeinverständliche InformationenZahlreiche Fallbeispiele in Text und BildMöglichkeiten und Grenzen der ImplantologieNeu in der 5. Auflage:- Über 100 fantastische Farbfotos- Knochenaufbauende Verfahren- Weichgewebeersatz- Funktionelle und ästhetische ImplantologieDamit Sie Ihren Biss behalten!

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot