Angebote zu "Zahntechniker" (47 Treffer)

Kategorien

Shops

Generative Serienfertigung von individuellen Pr...
45,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Jahr 2004 betrugen in Deutschland die Kosten für Zahnersatz 3,7 Mrd. Euro, die von den Krankenkassen und damit von den Beitragszahlern getragen wurden. Ein großer Kostenpunkt ist, dass der Zahnersatz manuell hergestellt wird. Seit über hundert Jahren nutzen die Zahntechniker das Fertigungsverfahren "Feinguss mit verlorenen Formen". In der Dissertation von Ingo Uckelmann wird eine technische Lösung erarbeitet, um die Kosten für die Fertigung von Zahnersatz zu senken: Die Herstellung des Zahnersatzes wird aus dem zahntechnischen Labor ausgelagert und der Zahnersatz zentral in Bremen von der Firma BEGO Medical gefertigt.Für die zentrale Fertigung des Zahnersatzes setzt die Firma BEGO Medical das Selektive Laser-Schmelzen (SLS) ein. Das SLS weist gegenüber dem Fräsen für Zahnersatz geringere Kosten und mehr Freiheiten in der Geometrie der Produkte auf. Es ist möglich, mit dem SLS innerhalb von wenigen Minuten Zahnersatz generativ zu fertigen. Die Dissertation beschreibt am Beispiel des Werkstoffs Wirobond C+, einer Kobalt-Chrom Legierung, die Entwicklung des SLS für die generative Serienfertigung unter dem Gesichtspunkt, dass die medizinischen Anforderungen an den Zahnersatz erfüllt werden.Dem Kunden ist daran gelegen, eine stets gleichwertige und hohe Produktqualität zu beziehen. Daher werden die Materialeigenschaften und die Reproduzierbarkeit der Materialeigenschaften mit den Methoden der statistischen Versuchsplanung (Design of Experiment – DOE) untersucht. Es wird gezeigt, dass die gemessenen Materialeigenschaften Bruchdehnung, elastische Dehngrenze und maximale Zugfestigkeit abhängig sind vom metallischen Gefüge, das wiederum von den Prozessparametern abhängig ist. Zudem wird gezeigt, dass die Reproduzierbarkeit der Materialeigenschaften von den Prozessparametern abhängig ist. Dieses Ergebnis ist für eine zuverlässige Qualitätssicherung notwendig.In vorangegangenen Arbeiten wurde gezeigt, dass SLS-Bauteile Verzug aufweisen. Der Verzug von Bauteilen aus Kobalt-Chrom ist so groß, dass daraus kein maßhaltiger Zahnersatz hergestellt werden kann. Daher wird ein Verfahren entwickelt, das die Herstellung von maßhaltigem Zahnersatz ermöglicht. Anhand von einfachen Bauteilen wird zunächst ermittelt, wie der Verzug sich in Abhängigkeit verschiedener Geometrien ausbildet. Aus diesen Ergebnissen wird ein Verfahren entwickelt, mit dem der zu erwartende Verzug berechnet und die CAD-Daten so modifiziert werden, dass der Zahnersatz vorgeformt wird und keinen Verzug mehr aufweist. Dieses Verfahren wird "Kompensation der CAD- Daten" genannt, das zum Patent angemeldet ist. Das aus den Ergebnissen entwickelte Softwareprogramm ermöglicht es, innerhalb weniger Sekunden die CAD-Daten zu kompensieren, womit eine kostengünstige Möglichkeit für die Herstellung von maßhaltigem Zahnersatz zur Verfügung steht.Abschließend beschreibt die Dissertation die Integration des Selektiven Laser- Schmelzens in die Prozesskette für die Herstellung von Zahnersatz. Das erste Element der Prozesskette ist ein 3D-Messsystem (Produktname: SPEEDSCAN MAX und SPEEDSCAN 2AX), das die Geometrie der Oberfläche des präparierten Zahns optisch erfasst und die Daten digitalisiert. Auf Basis der Oberflächendaten errechnet ein spezielles CAD-Programm automatisch das CAD-Modell des Zahnersatzes, das der Zahntechniker nach seinen Wünschen anpassen kann. Die CAD-Daten schickt der Zahntechniker über das Internet zur Bego Medical nach Bremen. Dort werden die CAD-Daten für das SLS aufbereitet, der SLS-Anlage zugeführt und der Zahnersatz gefertigt. Nach der Fertigung werden die Maßhaltigkeit des Zahnersatzes zu 100 % und die Materialeigenschaften anhand von speziellen Prüfkörpern geprüft. Der fertige Zahnersatz wird garantiert innerhalb von 72 Stunden nach der Beauftragung an den Zahntechniker geliefert.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Zahntechniker
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Derzeit sind rund 45.000 Zahntechniker in Deutschland angestellt. Ihre Aufgabe ist es, Kronen, Brücken oder Prothesen als Zahnersatz sowie Zahnspangen zur kieferorthopädischen Zahnkorrektur herzustellen. Das Handwerk des Zahntechnikers erfordert äußerste Präzision, Fingerfertigkeit und Geduld. Aufgrund der immer älter werdenden Gesellschaft wird dem Beruf trotz zunehmender Automation eine solide Zukunft vorausgesagt. Dieses Buch bietet einen Überblick über den Beruf des Zahntechnikers und seine Aufgaben.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Leitfaden Rechtssicherheit im zahntechnischen L...
163,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Datenschutz-Grundverordnung, Antikorruptionsgesetz Arbeits- und zahntechnisches Leistungsrecht und viele weitere gesetzliche Regelungen – das Zahntechnikerhandwerk ist sehr facettenreich und immer wieder kommt es auch zwischen Zahnarzt und Zahntechniker zu Fragen nach Gewährleistungspflichten, Verjährungsfristen oder Kulanzanfragen bei vorhandenem Zahnersatz. Für Sie als Laborinhaber ist es daher wichtig, dass Ihnen die Rechte,Pflichten und Inhalte der Vertragsverhältnisse bekannt sind.Dabei unterstützt Sie der Leitfaden Rechtssicherheit im zahntechnischen Labor. Das Werk vermittelt Ihnen hoch verständlich rechtliche Sachverhalte und Zusammenhänge, damit Sie im Hinblick auf Ihr Labor und Ihre Mitarbeiter, aber in der Zusammenarbeit zwischen Zahntechniker und Zahnarzt rechtssicher und erfolgreich handeln.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Zahntechnische Abrechnung bei GKV-Patienten
148,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Kurzverzeichnis erläutert speziell für Zahntechniker die vollständige und korrekte Abrechnung von Zahnersatz unter Anwendung der gesetzlichen Festzuschussregelungen für zahntechnische Leistungen bei Regel-/gleich- und andersartigen Versorgungen.Bisher standen dem Zahntechniker kaum unterstützenden Erläuterungen zu den Festzuschussgruppen zur Verfügung. Die Schwierigkeiten liegen hierbei vor allem darin, zu wissen, welche Festzuschüsse für die jeweiligen Arbeiten anzusetzen sind.Das neue Kurzverzeichnis unterstützt nun sowohl die Praxis- als auch die gewerblichen Labore, im Bereich der Festzuschüsse, deren Zuordnung sowie den daraus resultierenden richtigen Laborrechnungen und -positionen. Detaillierte Erläuterungen zu den einzelnen Festzuschüssen und praxisrelevante Abrechnungsbeispiele schaffen Transparenz in der Abrechnung auf Basis der Festzuschussregelungen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Zahntechnische Abrechnung bei GKV-Patienten
144,34 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Kurzverzeichnis erläutert speziell für Zahntechniker die vollständige und korrekte Abrechnung von Zahnersatz unter Anwendung der gesetzlichen Festzuschussregelungen für zahntechnische Leistungen bei Regel-/gleich- und andersartigen Versorgungen.Bisher standen dem Zahntechniker kaum unterstützenden Erläuterungen zu den Festzuschussgruppen zur Verfügung. Die Schwierigkeiten liegen hierbei vor allem darin, zu wissen, welche Festzuschüsse für die jeweiligen Arbeiten anzusetzen sind.Das neue Kurzverzeichnis unterstützt nun sowohl die Praxis- als auch die gewerblichen Labore, im Bereich der Festzuschüsse, deren Zuordnung sowie den daraus resultierenden richtigen Laborrechnungen und -positionen. Detaillierte Erläuterungen zu den einzelnen Festzuschüssen und praxisrelevante Abrechnungsbeispiele schaffen Transparenz in der Abrechnung auf Basis der Festzuschussregelungen.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Leitfaden Rechtssicherheit im zahntechnischen L...
159,43 € *
ggf. zzgl. Versand

Datenschutz-Grundverordnung, Antikorruptionsgesetz Arbeits- und zahntechnisches Leistungsrecht und viele weitere gesetzliche Regelungen – das Zahntechnikerhandwerk ist sehr facettenreich und immer wieder kommt es auch zwischen Zahnarzt und Zahntechniker zu Fragen nach Gewährleistungspflichten, Verjährungsfristen oder Kulanzanfragen bei vorhandenem Zahnersatz. Für Sie als Laborinhaber ist es daher wichtig, dass Ihnen die Rechte,Pflichten und Inhalte der Vertragsverhältnisse bekannt sind.Dabei unterstützt Sie der Leitfaden Rechtssicherheit im zahntechnischen Labor. Das Werk vermittelt Ihnen hoch verständlich rechtliche Sachverhalte und Zusammenhänge, damit Sie im Hinblick auf Ihr Labor und Ihre Mitarbeiter, aber in der Zusammenarbeit zwischen Zahntechniker und Zahnarzt rechtssicher und erfolgreich handeln.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Zahntechniker
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Derzeit sind rund 45.000 Zahntechniker in Deutschland angestellt. Ihre Aufgabe ist es, Kronen, Brücken oder Prothesen als Zahnersatz sowie Zahnspangen zur kieferorthopädischen Zahnkorrektur herzustellen. Das Handwerk des Zahntechnikers erfordert äußerste Präzision, Fingerfertigkeit und Geduld. Aufgrund der immer älter werdenden Gesellschaft wird dem Beruf trotz zunehmender Automation eine solide Zukunft vorausgesagt. Dieses Buch bietet einen Überblick über den Beruf des Zahntechnikers und seine Aufgaben.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Kommentar zum Zahntechnikrecht im SGB V
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Recht der zahntechnischen Leistungen ist Bestandteil der zahnärztlichen Leistung. Es ist dem Zahnarztrecht deshalb zugeordnet. Die hier vorgelegte Kommentierung löst das Zahntechnikrecht aus dem allgemeinen Zahnarztrecht heraus, um den Besonderheiten bei der Erbringung zahntechnischer Leistungen besser gerecht zu werden. Der Zahntechnikermeister erbringt seine Leistungen für gesetzliche und für privat Versicherte oder Beihilfeempfänger. Die Darstellung beschränkt sich auf das Recht der gesetzlichen Krankenversicherung, ausgehend von der Rechtslage der insoweit maßgeblichen Vorschriften des SGB V. Der Zahntechnikermeister ist nicht Freiberufler, sondern Handwerker. Das Handwerksrecht bleibt in dieser Darstellung jedoch ausgeklammert, weil es für die Leistungserbringung gegenüber dem Versicherten unmittelbar bedeutungslos ist. Die Probleme des deutschen Zahntechnikerhandwerks bestehen unverändert fort. Sie betreffen u.a. die Abhängigkeit der Zahntechniker vom auftraggebenden Zahnarzt, das Verhältnis zu dessen Praxislabor, die technischen Voraussetzungen bei der Herstellung von Zahnersatz, die Konkurrenz mit ausländischen Anbietern von Zahnersatz, den Abschluss von Selektivverträgen durch die gesetzlichen Krankenkassen, die Erfordernisse der Qualitätssicherung und die Gewährleistung einer angemessenen Vergütung für zahntechnische Leistungen. Die 2. Auflage erörtert die Rechtslage auf der Grundlage von Rechtsprechung und Schrifttum zum 01.03.2010.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Preiskalkulation für Zahntechniker
29,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Durch die Einführung der befundorientierten Festzuschüsse bei der Versorgung mit Zahnersatz hat sich die Abrechnung von zahntechnischen Leistungen für den Unternehmer im Zahntechniker-Handwerk substanziell verändert. Die lange Zeit der gesetzlich praktizierten Höchstpreisliste wurde durchbrochen und auf die Regelversorgung beschränkt.Neue Materialien und Fertigungstechniken erweitern stetig die zahntechnische Produktpalette. Die Grenzen für eine zahntechnische Versorgung verschieben sich ständig. Der mündige Bürger entscheidet selbst, welches Niveau seine individuelle prothetische Lösung haben soll. Ein Sprichwort sagt: Es gibt immer jemanden, der etwas schlechter machen und etwas billiger verkaufen könnte.Wer jedoch Qualität liefert, benötigt dafür eine auskömmliche Entlohnung. Wer seine Unternehmenszahlen kennt, diese richtig aufbereitet und im Sinne einer zukunftsorientierten Entwicklung des Betriebes anwendet, handelt verantwortungsbewusst.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot